Qrowd Power

Wissen

Wissen

(implizites) Wissen in Form von nutzergenerierten Inhalten angeleitet erfassen und transparent machen

schneller und einfacher Wissenszugang von jedem für jeden

Austausch

Austausch

Austausch unternehmensintern oder innerhalb der geschützten Business-Community

schnellere Problemlösung und neue Impulse

Lernen

Lernen

flexibles, eigenständiges und arbeitsplatznahes Lernen durch attraktive, qualitative Bildungsinhalte

Generierung von neuem Wissen adhoc zum benötigten Zeitpunkt

Das Wissens- und Lernnetzwerk für Unternehmen

Die Vision von „Qrowd Power“ ist der Aufbau eines digitalen, branchenübergreifenden Wissens- und Lernnetzwerks für Unternehmen, welches Wissen, Austausch und Lernen miteinander verbindet. Im übertragenen Sinne steht der Name für das „Wissen von Vielen“. Es ermöglicht,

  • unternehmensinternes Know-how und Prozesse zu konservieren,
  • den Zugang zu Wissen schneller und simpler zu gestalten,
  • unternehmensinternen und -externen (Wissens-)Austausch zu fördern und
  • auf qualitative, kurze Lerneinheiten zuzugreifen.

Neben dem digitalen Werkzeug unterstützen wir Sie bei Bedarf mit begleitenden Workshops, beispielsweise in der strukturierten Vorgehensweise bei der Festlegung und Bearbeitung von ersten relevanten Use Cases, in der Produkteinführung oder der Identifikation von implizitem Wissen und dessen Wissensträgern.

Was Qrowd Power für Unternehmen leistet

Basic

  • Aufwands- und Kostenreduktion im Wissensmanagement für wiederkehrende, unternehmensspezifische Inhalte
  • Digitale, angeleitete Wissenserfassung von implizitem Wissen und Erfahrungswerten
  • Transparenz und schnelles Finden ermöglichen simplen, flexiblen Wissenszugang
  • Sichtbarmachen interner Experten durch Kompetenzerfassung und Austauschmöglichkeiten
  • Attraktivität der Inhalte: Format-Vielfalt, lern- und zielgruppenspezifisch

Vision

  • Informationssteuerung: Sharing-Funktion, Nutzergruppen, Analyse fehlgeschlagener Suchen, Aktualitätserinnerungen
  • Optimierung durch KI: Intelligente Problemhilfe, autom. Sprachübersetzung, personalisierter Content
  • Incentivierung: Gamification-Ansatz, Bewertung und Favoriten-Ablage von Content
  • Einblick in andere Unternehmen/Branchen: Neue Impulse und Ideen
  • Kompetenzstärkung und individuelles Lernen am Arbeitsplatz: Einbindung von Lerninhalten

Aktive Mitwirkung durch Kunden

Pilotkunden unterschiedlicher Branchen und Größe begleiten den iterativen Entwicklungsprozess von „Qrowd Power“ vom „minimum viable product“ (MVP) zum marktfähigen Produkt. In Anlehnung an die Lean Start-up-Methode werden sogenannte Feedback-Loops, bestehend aus dem regelmäßig ablaufenden Zyklus „Build – Measure – Learn“, durchgeführt. Dies bietet Kunden von Beginn an die Möglichkeit, Feedback sowie Wünsche für die weitere Entwicklung zu äußern.
Ziel dieses stetigen, validierten Lernprozesses ist es, die Plattform laufend weiterzuentwickeln und sie möglichst markt- und bedarfsgerecht zu gestalten.

Wir wollen mit unseren Kunden: gemeinsam · vernetzt · lernen

Ihr Interesse ist geweckt?

Gerne beraten wir Sie persönlich oder führen Ihnen eine Live-Demo der Plattform vor.

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Qrowd_Power_Logo

Christyn Dörre

 Business Development Managerin
– Projekt Digital Business –

 Telefon: 0151 50 82 11 39

E-Mail: hello@bnw-digital.de

Qrowd_Power_Logo

Carmen Regelin

Business Development Managerin
– Projekt Digital Business –

 Telefon: 0151 44 82 34 47

E-Mail: hello@bnw-digital.de